Technik
Schreibe einen Kommentar

Neu: Fuji Instax SQ10

Fuji hat gerade eine Mega-Kamera vorgestellt: Die Instax SQ10. Das ist eine digitale Sofortbildkamera. Damit kann man die gemachten Bilder nicht nur sofort ausdrucken, sondern hat auch eine digitale Kopie davon.

Fuji-Konkurrent Polaroid hat zwar auch schon länger eine hybride Kamera im Programm, so richtig angekommen ist die aber nicht, wohingegen Fuji mit seinen rein analogen Instax-Kameras einen kleinen Hype erzeugt hat.

Ich bin deshalb so heiß auf dieses Schmuckstück, weil ich nun auf Hochzeiten, wenn mich jemand um ein Bild bittet, einfach diese Kamera rausholen, ein Bild machen, es noch kurz bearbeiten und dann sofort einen Print weitergeben kann. Mit einer reinen Sofortbildkamera hätte ich von diesen Bildern aber keins dem Brautpaar geben können, nur dem Gast. Das läuft mit so einer Kamera natürlich deutlich besser. Auch die Bedienung scheint sehr einfach zu sein. Es gibt nur ein paar wenige Knöpfe, ein Drehrad in der Mitte und einen verhältnismäßig großen Bildschirm.

Polaroid-Nachfolger?

Ein weiterer Coolness-Faktor ist das quadratische Polaroid-Format, das man bisher bei Fuji noch nicht vorgefunden hat. Eine kleine Verneigung vor der Instagram-Generation? Vielleicht. Die eingebauten Filter aber sicher noch mehr. Aber das Quadratische Format ist schon spannend. Der Druck läuft auf jeden Fall mit einer ziemlich coolen Animation, die Steffen Böttcher bei Facebook schon gezeigt hat.

Das Bild ohne Rahmen hat dann eine Größe von 62mm x 62mm. Zum Vergleich: Ein Polaroid 600 hat eine reine Bildfläche von ca 77mm x 79mm.

Coole Features der Instax SQ10

  • zwei Auslöseknöpfe – einer auf jeder Seite
  • Akku zum Tauschen, der sich per Micro-USB laden lässt
  • 35mm Brennweite (Vollformat-Äquivalent)
  • Blende f2.4

Zwar gibt es von Fuji auch einen mobilen Drucker, mit dem man Smartphone-Fotos ausdrucken kann, die Instax hat aber irgendwie mehr Charme. Sie steht auf jeden Fall auf meiner Liste. Erhältlich ist sie ab Ende Mai für UVP 289,- Euro.

Mehr Infos gibt es noch unter www.fujifilm-instax.de

Kategorie: Technik

von

Moin, ich bin Kai und fotografiere für mein Leben gerne. Wenn ich mal keine Kamera in der Hand habe, spiele ich Gitarre, trainiere für den nächsten Triathlon oder chille mit der besten Frau der Welt mit Chips und Netflix auf dem Sofa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.