Alle Artikel mit dem Schlagwort: Provision

Erfahrungsbericht Copytrack Bilderdiebstahl

3400€ für ein Foto? – Meine Erfahrungen mit Copytrack und Bilderdiebstahl

Es war im Jahr 2011. Eine gute Freundin hat geheiratet und wir hatten gerade unsere erste richtige Kamera gekauft. Da kam uns die Idee zu ihrem Junggesellenabschied ein Foto-Shoot mit buntem Pulver zu machen. Ein sogenanntes Powder-Shoot. Zu der Zeit kamen die Holi-Festivals gerade auf und ich hatte solche Fotos kurz vorher in irgendeiner Foto-Zeitschrift gesehen. Bei unserem ersten Fotoshoot überhaupt haben wir es also gleich krachen lassen. Die Vorbereitungen waren aufwändig. Holi-Pulver gab es noch nicht zu kaufen, also mussten wir recherchieren, wie wir überhaupt solches Pulver herstellen. Die Wahl fiel auf eine Mischung aus Betonfarbe und Mehl. Das war im Nachhinein übrigens eine ziemlich schlechte Idee. Mehl lässt sich leider nicht so leicht aus den Haaren herauswaschen und Betonfarbe sollte man besser nicht einatmen. Wenn du sowas auch machen möchtest, kauf bitte hautfreundliches, schneller biologisch abbaubares und auswaschbares Holi-Pulver, zum Beispiel aus Maisstärke! Als nächstes benötigten wir noch ein Brautkleid, das hinterher im Müll landen konnte. Carmen hat dann tatsächlich eins für 20€ bei Ebay ersteigert. Spaß gemacht hat das Shoot am Ende …