Anzeigen

Benq Screenbar Testbericht und Erfahrungen für Fotografen und Bildbearbeitung

Testbericht: Benq Screenbar – Die Neuerfindung der Schreibtischlampe? (Werbung)

Nachdem mir von einigen Fotografen-Kollegen schon viel gutes über die Benq Screenbar zu Ohren kam, habe ich mich sehr gefreut diese nun testen zu können. Was das Besondere an dieser Schreibtischlampe ist? Bei der Screenbar ist es das Gesamtkonzept, das neu ist. Benq verspricht blendfreies Arbeiten mit flickerfreiem und variablem Licht in einem platzsparenden Gehäuse. Das ist für Fotografen bei der Bildbearbeitung natürlich äußerst wertvoll Konstruktion Die Screenbar besteht aus der 45cm breiten Lampe an sich und der Halterung. Nach dem einfachen Zusammenbau hängt man die Screenbar einfach oben auf den Monitor. Dort hält sie durch das Gegengewicht und eine eingebaute Feder fest genug. Laut Hersteller geht das mit Bildschirmen, die zwischen einem und vier Zentimeter dick sind. Die Benq Screenbar hängt mittels Feder und Gegengewicht sehr stabil am Bildschirm Die Stromversorgung erfolgt über ein Micro-USB-Kabel. Ein Netzteil wird leider nicht mitgeliefert, die Screenbar ist darauf ausgelegt an einen USB-Port direkt am Monitor angeschlossen zu werden. Das Kabel ist mit knapp 1,50 m auch etwas zu kurz, um es an meinem Rechner anzuschließen, ich musste …

Cyberport-Samsung-X5-01

[Anzeige] Schnellste externe SSD für Fotografen? Samsung X5 – bereitgestellt von Cyberport

Wenn man eine Sache als Fotograf benötigt, dann ist das Speicherplatz für die vielen tollen Fotos. Und der soll möglichst mobil und möglichst schnell sein. Cloudspeicher sind zwar eine gute Sache, unterwegs ist das Internet aber leider nicht immer so schnell wie man das gerne hätte. Besonders in #Neuland-Deutschland. Dazu kommt, dass in den neueren Computern, insbesondere bei Macs, die Festplatten nicht mehr einfach gegen größere ausgetauscht werden können. Die Speicherchips sind fest mit der Platine verlötet. Externe Festplatten sind daher auch weiterhin unersetzlich. Die hochwertige Verpackung der Samsung X5 Features der Samsung X5 Samsung hat diese Anforderungen nun zum Anlass genommen eine superschnelle Portable SSD für professionelle Anwender zu entwickeln, die höchste Anforderungen an Mobilität und Geschwindigkeit stellen: Die X5-Serie. Cyberport hat mir freundlicherweise eine X5 mit 500GB zum Testen zur Verfügung gestellt. Aktuell sind dort Modelle 500GB, 1TB oder 2TB erhältlich. Um hohe Geschwindigkeiten zu erreichen, benötigt man eine schnelle Schnittstelle, deshalb ist die X5 nur mit Thunderbolt 3-Anschluss erhältlich. Dieser hat den gleichen USB Typ-C-Stecker wie die meisten neueren Smartphones und Laptops, …