Alle Artikel mit dem Schlagwort: Auto

Neue Sachen machen 01 – Auto-Fotografie

Die Wochenenden in meinem Terminkalender haben sich durch die verschobenen Hochzeiten Stück für Stück geleert. Auch unter der Woche ist so weniger zu tun. Schließlich müssen keine Hochzeitsbilder bearbeitet werden. Dadurch habe ich diesen Sommer ungewohnt viel Zeit. Und diese Zeit möchte ich auch nutzen um neue Dinge zu probieren. Ganz oben auf der Liste stand schon länger die Auto-Fotografie. Mich reizte es den perfekten Bildern in den doppelseitigen Werbeanzeigen im Spiegel nachzueifern. Nur mit einem deutlich geringeren Budget versteht sich. Der Aufwand, der für solche Werbe-Kampagnen betrieben wird, braucht sich oft vor Hollywood-Produktionen nicht zu verstecken. Einen kleinen Eindruck davon bekommt man im Making Of-Bereich auf der Website von Frederic Schlosser. Das Niveau, das Leute wie Marcus Sauer, Frederic Schlosser, Garrett Byrum, Aaron Brimhall, Kai-Uwe Gundlach und Matthew Jones abliefern ist ziemlich beeindruckend. So gut werden meine Bilder beim ersten Versuch natürlich nicht werden, das ist mir klar. Aber irgendwo muss man ja anfangen. Und da möchte ich euch heute mit reinnehmen. Analyse Wenn man etwas Neues anfängt, kann man das auf zwei Arten …

Ein alter Mini am Straßenrand in London – Was können Fotografen gegen den Klimawandel tun?

Was kann man als Fotograf gegen den Klimawandel tun? – Teil 2: Mobilität

Wie toll ist es bitte sich mal eben ins Auto zu schwingen und irgendwo hinfahren zu können, wo man tolle Fotos machen kann? Oder mal eben für ein Wochenende nach Barcelona zu fliegen zu einem zweistelligen Ticketpreis? Ohne Frage, diese Freiheit habe auch ich die letzten Jahre oft genossen. Wir Fotografen sind zudem beruflich stark auf Mobilität angewiesen, können allein aber schlecht mehr öffentlichen Nahverkehr aufbauen. Deshalb habe ich hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie man seinen ökologischen Fußabdruck beim Reisen und im Verkehr verkleinern kann. WICHTIG: Ich möchte dir nicht vorschreiben, was du tun sollst. Im Gegenteil: Was und ob du davon später etwas umsetzt ist natürlich deine Entscheidung. Ich möchte dir nur ganz viele Möglichkeiten aufzeigen, was du persönlich tun kannst. Auto fahren Nachdem es in Teil 1 meiner Serie zum Klimawandel um den größten Sektor beim CO²-Ausstoß ging, die Energie, kümmern wir uns in diesem Artikel um den nächstgrößeren, den Verkehr. Da gibt es die paradoxe Situation, dass sich der CO²-Ausstoß pro Fahrzeug in den letzten 25 Jahren bei PKW um 15% …