Alle Artikel mit dem Schlagwort: coronavirus

Fotografie-Links der Woche #22

Fotografie-Links der Woche #22

Fotografie-Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß damit! Heute unter anderem mit folgenden Themen: Bushaltestellen, eine neue Sony-Kamera für Vlogger und Sport-Fotografie im Corona-Lockdown 1. Foto-Projekt der Woche: German Bus Stops Via Tumblr Irgendwer hat auf Tumblr eine Sammlung mit Fotografien deutscher Bushaltestellen erstellt. Die Bilder wirken allein vollkommen belanglos. Als Serie funktionieren sie aber ziemlich gut. Via Tumblr Die Vielfalt der kleinen Häuschen ist überraschen groß und doch geben sie einen Eindruck in die regionalen Unterschiede in der Architektur. Ein schöner Gegenpol zu den immer gleichen, genormten Haltestellen in Großstädten. » Link: genghir.tumblr.com 2. Fotograf der Woche: Brazo de Hierro Der Sport-Fotograf Brazo de Hierro hat auf dem Strava-Blog eine Fotoserie mit Portraits von Rennradfahrern auf ihren Rollentrainern während des Lockdowns veröffentlicht. Viele Profi-Rennradfahrer leben wegen der guten Trainingsbedingungen traditionell am Rande der Pyrenäen in Girona, Barcelona oder direkt in den Bergen, in Andorra. Dort, in Katalonien, war der Corona-Ausbruch von Anfang an …

Fotografie-Ideen für die Corona-Zeit

6 Fotoideen für die Corona-Zeit

Im Englischen sagt man »Never waste a good crisis«. Übertragen ins Deutsche, und etwas positiver formuliert, heißt das so viel wie: »Jede Krise ist gleichzeitig auch eine Chance.« Und so kann diese Zeit zuhause vielleicht auch deine Fotografie etwas beflügeln. Zum Beispiel indem du etwas Neues ausprobierst. Ich hab hier ein paar Ideen dafür zusammengesammelt, die sich allein oder mit den vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen umsetzen lassen.