Links der Woche

Fotografie-Links der Woche Ausgabe 20

Fotografie-Links der Woche #20

Fotografie-Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß damit! Heutige Themen: Kwerfeldein-Lightroom-Presets, die neue Fuji X-T4, diverse Firmware-Updates, ein neues Sony-Objektiv, Synästhesie und ein toller Bildband mit Landschaftsfotos

Fotografie-Links der Woche

Fotografie-Links der Woche #19

Fotografie-Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß damit! Heute unter anderem mit: Neuen Berichten zu spiegellosen Kameras von Canon, der neuen Fuji X100V, tollen Surf-Fotos, einem singenden Park, der Frage wie man Berufsfotograf wird und einem wunderbaren Blog der Portraits von Menschen macht.

Fotografie Links der Woche 18

Fotografie-Links der Woche #18

Fotografie-Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß damit! Heute mit: Einer neuen Kamera von Fuji, Drohnenbildern von Reuben Wu, Raumschiffgeräuschen, unwichtigen Kameras und Datenanalyse.

Fotografie-Links der Woche #16

Fotografie-Links der Woche #16

Fotografie-Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß damit! Heute unter anderem mit: Weihnachtswichteln bei kwerfeldein, einem neuen Buch für Fuji-X-Fotografen, einer neue EOS R, Sony A7R IV-Bildern von Steffen Böttcher aus Tokyo und einem Farbtest für deine Augen.

Fotografie-Links der Woche

Fotografie-Links der Woche #11

Fotografie-Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß damit! Here is the Canon EOS 90DDieses Video ansehen auf YouTube. 1. Canon 90D und M6 Mark II Infos geleakt Wie ich schon im Canon #Techtalk-Artikel schrieb, steht die Veröffentlichung der 90D und der M6 Mark II kurz bevor. Canon Rumors hat nun Promovideos und die technischen Spezifikationen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Features: EOS 90D 32.5 mp APS-C Sensor45 Autofokuspunkte (alles Kreuzsensoren)Joystick zur Fokuspunkt-Auswahl wie an der 5D10 Bilder/s4K-Video mit 30p/25pFullHD-Video mit 120p/100pOptischer Sucher mit GesichtserkennungKlapp- und drehbares Touchscreen-DisplayStaub- und Spritzwasser-Schutz Alle Features in diesem PDF EOS M6 Mark II 32.5 mp APS-C Sensor14 Bilder/sRAW-Burst mit 30 Bilder/sMaximal ISO 26500Augen-AutofokusAutofokus bis -5 EV4K Video mit 30pFullHD-Video mit 120p/100pAbnehmbarer OLED-Aufsteck-SucherKlappdisplay Alle Features in diesem PDF 2. Stratos Kalafatis fotografiert die Ägäis Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stratos Kalafatis (@stratoskalafatis) am Dez 1, 2018 um 2:42 PST Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram …

Fotografie-Links der Woche

Fotografie-Links der Woche #10

Links der Woche ist meine unregelmäßig erscheinende Linksammlung. Die gibt es immer dann, wenn ich genügend inspirierende, kreative, ermutigende oder lustige Dinge im Netz gefunden habe. Viel Spaß! 1. Outtakes von Robert Franks „The Americans“ Die New York Times zeigt eine große Auswahl bisher angezeigter Bilder von Robert Frank. Die Fotos sind während der Erstellung seines einflussreichen und revolutionären Fotobuchs „The Americans“ aussortiert worden. » Artikel auf nytimes.com 2. Album der Woche: Hindsight von Joey Landreth 3. Advertiser in Deutschland müssen keine Quellensteuer für Google und Co. zahlen Anfang des Jahres hatte Frontal21 eine Praxis der bayrischen Finanzämter aufgedeckt, bei der sich die Ämter die entgangenen Steuern der ausländischen Werbeunternehmen wie Facebook und Google einfach bei deren Kunden holen wollten. Und zwar rückwirkend für bis zu sieben Jahre. Die deutschen Unternehmen sollten sich diese Quellensteuer dann bei Google oder Facebook zurückholen, was natürlich völlig realitätsfern ist. Diese Methode ist jetzt zum Glück vom Tisch. Auch viele Fotografen, die bei Google oder Facebook Anzeigen schalten, um neue Kunden zu gewinnen, hätte dies betroffen. » Mehr auf …