Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fotografieren

Richtig fokussieren Canon

Was ist Back Button Fokus?

Stell dir vor, du willst ein Porträt machen. Das Model steht vor dir, du drückst den Auslöser deiner Kamera halb durch, sie fokussiert mit dem gewählten AF-Punkt, du drückst ganz durch und das Foto wird auf die Speicherkarte gebannt. Soweit alles gut. Standard. Und Standard-Einstellung. Was passiert nun aber, wenn das Model auf dich zukommt? Wenn du die gleiche Methode anwendest, werden die Bilder höchstwahrscheinlich unscharf, weil das Model sich in dem Moment vom Fokussieren zum Auslösen weiterbewegt. Für genau diesen Fall haben sich die Kamerahersteller einen Autofokus-Modus einfallen lassen. Bei Canon heißt der AI-Servo, bei anderen Herstellern oft AF-C oder Continuous-Autofocus. Solange du den Auslöser halb durchgedrückt hältst, stellt die Kamera kontinuierlich am gewählten AF-Punkt scharf. Was sind die Vorteile des Back Button Fokus? Das Problem dabei ist das Umschalten zwischen den beiden Fokus-Modi. Das benötigt einfach ein wenig Zeit. In vielen Situationen hat man diese Zeit beim Fotografieren aber einfach nicht, besonders in der Reportage oder der Sportfotografie. Aber auch bei Portraits ist es viel angenehmer nicht von so einer Änderung der Kameraeinstellung …

Monestir de Sant Pere de Galligants

5 neue Tipps für bessere Urlaubsfotos

Vor einiger Zeit habe ich Euch in meinem ersten Artikel bereits 5 Tipps für die Reisefotografie gegeben. Nun kommt Teil zwei und den habe ich zusammengestellt, als ich selbst Urlaubsfotos in Girona gemacht habe. Tipp 1: Probiere im Urlaub neue Sachen aus Wenn du auf Reisen gehst, hast du, sofern du keinen geführten Trip gebucht hast, meistens viel Zeit um neue Foto-Techniken auszuprobieren. Du musst nur überlegen, worauf du gerade Bock hast. Hier ein paar Ideen zur Inspiration: Nur analog fotografieren Nur mit einer Brennweite fotografieren Nur von unten/oben fotografieren Nur ein Thema fotografieren (Türen, Füße, Autos, Gesichter, Gebäude, Pflanzen) Nur in einem Stil fotografieren (minimalistisch, Reportage, Street, Schwarzweiss, ein bestimmter Fotograf, Portraits) Du kannst natürlich auch mehrere Punkte aus der Liste kombinieren, zum Beispiel nur schwarz-weiss-Portraits von oben fotografieren. Es ist gar nicht so wichtig, welches Projekt du dir vornimmst, es ist nur ungemein lehrreich sich auf eine Sache zu beschränken und eine Serie von zusammengehörigen Bildern zu produzieren. Tipp 2: Pass beim Fliegen mit analogen Filmen auf! Falls du es noch nicht wusstest: …