Test & Technik

Neu: Fuji Instax SQ10

Fuji hat gerade eine Mega-Kamera vorgestellt: Die Instax SQ10. Das ist eine digitale Sofortbildkamera. Damit kann man die gemachten Bilder nicht nur sofort ausdrucken, sondern hat auch eine digitale Kopie davon. Fuji-Konkurrent Polaroid hat zwar auch schon länger eine hybride Kamera im Programm, so richtig angekommen ist die aber nicht, wohingegen Fuji mit seinen rein analogen Instax-Kameras einen kleinen Hype erzeugt hat. Ich bin deshalb so heiß auf dieses Schmuckstück, weil ich nun auf Hochzeiten, wenn mich jemand um ein Bild bittet, einfach diese Kamera rausholen, ein Bild machen, es noch kurz bearbeiten und dann sofort einen Print weitergeben kann. Mit einer reinen Sofortbildkamera hätte ich von diesen Bildern aber keins dem Brautpaar geben können, nur dem Gast. Das läuft mit so einer Kamera natürlich deutlich besser. Auch die Bedienung scheint sehr einfach zu sein. Es gibt nur ein paar wenige Knöpfe, ein Drehrad in der Mitte und einen verhältnismäßig großen Bildschirm. Polaroid-Nachfolger? Ein weiterer Coolness-Faktor ist das quadratische Polaroid-Format, das man bisher bei Fuji noch nicht vorgefunden hat. Eine kleine Verneigung vor der Instagram-Generation? …

iphone-Video-setup-mit-dem-handy-filmen

Mit dem Handy filmen – Mein Setup/Rig

Bei meinem letzten Trip nach London wollte ich mit meinem Handy filmen um Gewicht im Koffer einzusparen. Mein Setup besteht natürlich nicht nur aus aus dem iPhone, ich hatte auch noch meine Canon 5D4 mit dabei. Und natürlich funktioniert dieses Setup auch mit anderen Smartphones. Von Røde gibt es als Alternative zum VideoMic Pro, welches ich benutze, auch noch spezielle Mikrofone für Smartphones, das VideoMicro und das VideoMic Me. Wenn Ihr da schon Erfahrungen habt, könnt Ihr mir und allen anderen Lesern gerne in den Kommentaren berichten! Um mit dem Smartphone filmen zu können braucht es auch nicht unbedingt ein spezielles Mikrofon, Timelapse oder Atmosphärische Aufnahmen kann man mit dem Stativ, der Halterung und dem Smartphone auch so wunderbar machen. Mal ganz abgesehen von Langzeitbelichtungen und HDR-Aufnahmen. Aus diesen Teilen besteht mein Setup: iPhone (oder anderes Smartphone) Røde VideoMic Pro Werbung Røde SC4 TRS- auf TRRS-Adapterkabel Werbung Smartphone-Stativ-Halterung Werbung Manfrotto Kameraschiene Werbung Blitzschuh-Adapter Werbung Weiblicher Gewindeadapter Werbung Gewinde-Bolzen Werbung Joby Gorillapod SLR Werbung Den Weg über die Manfrotto-Kameraschiene könnt Ihr Euch allerdings sparen, da Joby, der Hersteller …