Allgemein

Weihnachtliches Shoot

Kai

Puuuuuuuuuuh… So langsam geht dieses Jahr zu Ende. Das Bild fasst es ganz gut zusammen finde ich. Besonders die letzten Wochen waren, wie immer in der Weihnachtszeit, echt voll bei mir. Und das ohne Weihnachtsfeiern oder ähnliche Termine. Ist Weihnachten für euch auch immer stressig? Oder eher total gechillt? Ich wünsche euch Letzteres. Habt ein gesegnetes und gemütliches Weihnachtsfest!

Das Bild ist bei einem Magazinshoot zum Release von Chris Lass Weihnachtsalbum* 2016 in einem Holzschuppen entstanden. Fast schon wie bei Jesus 😂

Links sieht man Chris vor den roten Stoffbahnen, rechts das Speedlight, das in den 180cm Schirm feuert.

Wir haben einfach rote Stoffbahnen aufgehängt und die Lichterkette um Chris herumgetüdelt. Und ich hab Chris noch dazu genötigt den Ugly Sweater meiner Frau anzuziehen. Steht ihm aber gut, finde ich.
Geblitzt habe ich mit einem Yongnuo Aufsteckblitz in den silbernen 180cm Reflexschirm von Walimex

Das Bild vor der Photoshop-Retusche.

Der unruhige Hintergrund war gerade mit dem Pullover etwas zu unruhig. Daher habe ich mich entschlossen ihn in der Retusche ein wenig ruhiger zu gestalten. Dafür habe ich ihn komplett ausgetauscht und durch eine rote Ebene ersetzt, die ich mit ein wenig Rauschen und einer leichten Vignette aus dem Camera Raw-Filter passend zum Bild bearbeitet habe. Eine reine Farbfläche sieht meist total unnatürlich aus. Das Korn aus dem Camera Raw-Filter habe ich in etwa so eingestellt, wie das Original-Korn im Foto aussieht.

Dann gab es noch etwas Hautretusche und für die Lichterkette noch ein paar leichte Flares.

Ein anderes Bild aus diesem Shoot hatte ich übrigens schon mal in einem Tutorial vorgestellt, in dem ich zeige, wie man in Photoshop Schnee hinzufügt.

Wie gesagt wünsche ich dir ein entspanntes Weihnachtsfest! Vielleicht hast du ja Lust so ein Foto einmal nachzubauen. Das geht auch bei Schietwetter im Wohnzimmer. 😉

Hat dir der Artikel geholfen oder gefallen? Dann merke ihn dir bei Pinterest:

Klicke einfach auf das Bild um es zu pinnen!

*Partner-Link: Wenn du auf den Link klickst und dann im Shop etwas kaufst, unterstützt du durch die kleine Provision diesen Blog und sorgst dafür, dass die Beiträge weiterhin kostenlos bleiben. Dich kostet der Artikel keinen Cent mehr. Danke für deine Unterstützung! :) Der Preis wurde am 12.07.2022 letztmalig aktualisiert und kann sich seitdem geändert haben. Entscheidend ist der Preis beim Kauf auf der Seite des verlinkten Shops.

Newsletter

Verpasse keinen neuen Artikel mehr! 1x im Monat die neuesten Artikel direkt in deine Inbox und ab und zu noch eine persönliche Mail von mir.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.